Arbeitsgemeinschaft Osteland
Komm, mach mit!

Die Arbeitsgemeinschaft Osteland e.V.
Lobby für den einstmals unbekannten Fluss

Die AG Osteland ist mit ihren ca. 650 Mitgliedern die größte ehrenamtlich geführte Gewässergebietskooperation Deutschlands. Seit ihrer Gründung im Schwebefährendorf Osten im Jahre 2004 setzt sie sich für das idyllische, aber strukturschwache mittlere Drittel des Elbe-Weser-Dreiecks ein. Die Mitglieder in der gemeinnützigen Arbeitsgemeinschaft sind sowohl Privatpersonen als auch Institutionen, Unternehmen und ganze Gemeinden. Sie alle eint das Interesse am Erhalt und Schutz der einmaligen Flusslandschaft und an der Bewahrung der Lebensqualität seiner Bewohner.

In den bisher aktiven 15 Jahren der Arbeitsgemeinschaft ist Großes geleistet worden. Nachhaltiger Naturschutz, sanfter Tourismus, die Pflege und Förderung der Kultur im Osteland gehören zu ihren primären Zielen. Die konkreten Projekte unter diesem Dach, in die sich die AG tatkräftig »eingemischt hat«, sind so vielfältig und fast so zahlreich wie ihre Mitglieder.

Die AG Osteland hat seit der Gründung diverse touristische Initiativen auf den Weg gebracht. Mit den Rettungsbestrebungen der Schwebefähre Osten-Hemmoor und der daraus entstandenen Deutschen Fährstraße fing alles an. Die Fährstraße ist um den Oste-Radweg und die Niedersächsische Milchstraße Nord gewachsen und eine der beliebtesten touristischen Routen Norddeutschlands.

Das kulturelle Engagement der AG Osteland zeigt sich u.a. in den zahlreichen Lesungen des Literatur- und Tourismusprojekts Krimiland Kehdingen-Oste, den Veranstaltungen des Osteland-Salons und den inzwischen 15 eigenen Buchveröffentlichungen der Arbeitsgemeinschaft. Aber Kultur ensteht auch immer dort, wo sich rührige Gemeinschaft findet. Insofern versteht sich die AG Osteland auch als Magnet für immer wieder neues Kulturschaffen in der Region.

Die Arbeitsgemeinschaft setzt sich seit Jahren für die Wiederansiedlung bedrohter Wanderfischarten wie Lachs und Stör in der Oste ein. Zum nachhaltigen Naturschutz gehört auch das Beziehen einer eindeutigen Position gegen die neue Elbvertiefung, die auch starke negative Folgen auf die Oste haben wird.

Starke Vernetzungen und transparente Information bilden die Basis für den Erfolg der Vereinsarbeit. Um die Gemeinschaft der Aktiven zu stärken, wird alljährlich der Tag der Oste ausgerichtet, an dem in sieben Kategorien der mit 3.500 Euro dotierte Kulturpreis Goldener Hecht verliehen wird.

Die Arbeitsgemeinschaft Osteland e.V. wird sich weiterhin für die Belange der Region stark machen. Komm, mach mit!



Sa. 02.01.2021 - So. 28.02.2021
Pferdeland
Fotoausstellung
Natureum Niederelbe
Neuenhof 6-8, 21730 Balje

So. 14.02.2021 - So. 14.03.2021
Innenleben
Ultra-Kurztexte von Lyrik bis Prosa, präsentiert an den Fenstern der Pauluskirche
Mit dieser Ausstellung möchten wir über Gefühle reden.
Pauluskirche
Hafenstrasse 124, 27576 Bremerhaven

Fr. 26.02.2021 - Sa. 27.02.2021
Büchermarkt
Büchermarkt und mehr.....
Gemeindehaus Basbeck
Kirchweg 15, 21745 Hemmoor

Mo. 01.03.2021 - Sa. 27.03.2021
Hafenrundfahrt Überseehäfen 2021
Harufa Maritime Tourismus GmbH
H.-H.-Meier-Str. 4, 27568 Bremerhaven

Mo. 01.03.2021 - Fr. 05.03.2021
Literatur Leitung
Der heiße Draht zum Stadttheater Bremerhaven
Stadttheater Bremerhaven
Theodor-Heuss-Platz, 27568 Bremerhaven

Di. 02.03.2021
Wochenmarkt Neuhaus
Jeden Dienstagvormittag bei der Kirche.
Bei der Kirche
Bei der Kirche, 21785 Neuhaus (Oste)

Di. 02.03.2021 - Sa. 27.03.2021
Pferdeland
Fotoausstellung
Natureum Niederelbe
Neuenhof 6-8, 21730 Balje

Di. 02.03.2021
Wochenmarkt Ihlienworth
Wochenmarkt auf dem Olen Schoolhoff
De ole Schoolhof
Hauptstraße, 21775 Ihlienworth

Do. 04.03.2021
Wochenmarkt
Wochenmarkt Hechthausen
Netto Parkplatz
Steinberg 21, 21755 Hechthausen

Do. 04.03.2021
Wochenmarkt Cadenberge
Jeden Donnerstag von 8 bis 12 Uhr Wochenmarkt.
Marktplatz
Am Markt 5, 21781 Cadenberge
Neuhaus Dinner In White