Die Oste als Wasserstrasse
Komm, mach mit!

Neues aus dem Osteland!

Liebe Ostefreundinnen, liebe Ostefreunde,


im August-Rundbrief möchte ich euch informieren über Projekte und Pläne, die zur Zeit reifen, und über Veranstaltungstermine, die euch interessieren werden.

Die Aufstellung eines Informationsschildes über den von der AG Osteland entwickelten Osteradweg Tostedt-Balje im Quellgebiet des Flusses nimmt Gestalt an, nachdem bei einem Treffen unserer Vorstandsmitglieder Walter Rademacher und Harald Kleinmann mit Samtgemeinde- und Gemeindevertretern in Tostedt weitere Einzelheiten geklärt wurden und nun Angebote über die Gestaltung des Schildes eingeholt werden sollen. Einmütig wurde zum Ausdruck gebracht, dass noch in diesem Herbst der Informations- und Radwanderrastplatz fertiggestellt werden soll. Der Samtgemeinde Tostedt und der Gemeinde Otter gilt unser Dank für die Beteiligung an diesem Projekt.

Der alljährlich erscheinende Kalender „Lieblingsbilder aus dem Osteland“ ist für 2020 fertiggestellt und an die ca. 30 Verkaufsstellen entlang der Oste ausgeliefert worden. Zum Preis von 9,90 Euro ist er auch in diesem Jahr wieder erhältlich. Mit dem Erwerb werden die Projekte der AG Osteland unterstützt.

Die von allen Seiten sehr positiv bewertete neue offizielle Website der AG Osteland (www.ag.osteland.de) hat den Touristikverband TouROW im Landkreis Rotenburg/Wümme veranlasst, auf seinen „Nordpfade“-Seiten unseren Internetauftritt zu verlinken – ein schöner Erfolg unseres Bestrebens nach mehr Kooperation zwischen den Institutionen mit touristischen Angeboten in der Region.

Kommende Veranstaltungen:

Der NABU-Kreisverband Bremervörde-Zeven
lädt ein zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Küstenautobahn A20 – Pro und Contra“. Vertreterinnen und Vertreter der Planungsbehörden und der regionalen Politik sowie der Gegner des Projektes werden Referate halten und miteinander diskutieren über das Für und Wider des Autobahnprojektes.
Termin: Dienstag, 3. September, 19.00 Uhr (Hotel Daub, Bremervörde)

8. Osteland-Salon
Im September veranstaltet die AG Osteland den nächsten OstelandSalon. Unter der bewährten Leitung von Vorstandsmitglied Sebastian Bertram erzählen die Landfrauen des Ostelandes über ihre vielfältigen Tätigkeiten im ländlichen Raum.
Termin: Donnerstag, 12. September
Ort: Kulturdiele Hemmoor, Beginn 19.30 Uhr.
Anmeldungen per Mail an list@ag-osteland.de oder telefonisch unter 0151-50351048.
Die zur Verfügung stehenden Plätze in der Kulturdiele sind begrenzt.

Bitte schon einmal vormerken: Im kommenden Oktober oder November lädt der Sportfischerverein Sittensen die Mitglieder der AG Osteland zu einer Besichtigung der Fischzuchtanlage an der Oste unweit des Museums in Sittensen ein. Vereinsmitglieder um Peter Wessendorf erläutern die Anlage und den Vorgang der Fischzucht zugunsten des Erhaltes einer gesunden Fischpopulation in der Oste. Über den genauen Besuchstermin werden wir an dieser Stelle informieren. Albertus Lemke, weiterhin der AG eng verbunden, pflegt die Kontakte und vereinbart den Besuchstermin.

Mit herzlichen Grüßen,
euer Claus List

Neuhaus Alter Hafen