Die Oste als Wasserstrasse
Komm, mach mit!

Neues aus dem Osteland | Mai 2022

Claus List


Liebe Ostelandfreundinnen,
liebe Ostelandfreunde,

auch in diesem Rundbrief möchte ich euch und Sie aktuell informieren über zurückliegende Ereignisse, zur Zeit laufende Aktivitäten und anstehende Planungen unserer Arbeitsgemeinschaft im Osteland.
­

Rückblick:


„Runder Tisch“ über die Zukunft des Bremervörder Oste-Wehrs

Am 28. April erörterten 26 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Baukultur sowie Landwirtschafts- und Naturschutzverbänden auf Einladung der AG Osteland und der Interessengemeinschaft Oste-Wehr über Möglichkeiten eines Erhalts des einzigartigen Baudenkmals inmitten der Ostestadt. Dabei wurde mit Genugtuung festgestellt, dass sowohl der Landrat Marco Prietz wie auch der Landtagsabgeordnete Dr. Marco Mohrmann und weitere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens versprachen sich in Hannover für den Erhalt des denkmalgeschützten Bauwerks einzusetzen.
Am 2. Juni werden wir um 20.00 Uhr im Hotel Daub in Bremervörde die Öffentlichkeit über das Thema und unsere Einschätzungen und Intentionen unterrichten.

Ostewehr

Ostewehr, Foto: © Iris Kleinmann

Maschinenhaus Ostewehr

Ostewehr – Maschinenhaus, Foto: © Iris Kleinmann

Maiwanderung

Maiwanderung 2022

Foto: © Iris Kleinmann

Bei optimalem Wetter folgte wieder eine große Anzahl von Wanderfreundinnen und Wanderfreunden auf Einladung der AG Osteland und des TSV Oberndorf der von Albertus und Renate Lemke wieder vorzüglich vorbereiteten Maiwanderung, die in diesem Jahr zum „Seefahrer“ bei Klaus Eisner und Maike Thamsen am Achthöfener Deich mit einem FrühstücksImbiss und danach zur Schwebefähre nach Osten mit einer gemeinsamen Mittagsmahlzeit führte. Ostens Bürgermeister Carsten Hubert ließ es sich nicht nehmen, anlässlich seines Geburtstags die Runde beim „Seefahrer“ mit einem Hochprozentigen zu erfreuen.

Carsten Hubert und Albertus Lemke

Foto: © Iris Kleinmann

Zur Zeit in Arbeit:


Hafenführer 2023

Unter Federführung unseres Vorstandsmitglieds Eybe Schönteich entsteht zur Zeit die Folgeausgabe des beliebten und häufig nachgefragten Oste-Hafenführers. Daten werden aktualisiert, redaktionelle Inhalte „aufgefrischt“ und alles mit zu einem Besuch motivierenden neuen Fotos ergänzt. Zum Saisonstart 2023 wird die Broschüre erscheinen.

Rundwanderwege

Inzwischen haben Silke und Frederic Schierenbeck ihre nunmehr 15 Wanderrouten im Osteland nahezu fertiggestellt. Auf unserer Website und als Druckausgabe werden die Rundwanderwege in diesem Jahr veröffentlicht. Dabei ist u.a. auch dem Touristik-Verband TouROW in Rotenburg für seine Unterstützung bei dem Projekt zu danken.

Historische Ostedeichroute

Wie schon mehrfach berichtet, werden nach Rücksprache mit den Verfasserinnen und Verfassern der Texte die restlichen Info-Tafeln der Route in diesem Jahr zwischen Osten und Hechthausen erneuert. Zwischen Belum und Oberndorf erfolgte die Erneuerung schon im vergangenen Jahr.
Der Plan, die Ostedeichroute auch als Druckerzeugnis zu veröffentlichen, nimmt nach zweimaligem Treffen mit der Autorenrunde nun festere Formen an. Damit kommen wir einem häufig geäußerten Wunsch nach einer Broschüre über die historisch bemerkenswerte Route im nördlichen Osteland nach.­
­

Unsere Planungen und bevorstehenden Veranstaltungen­

­
Freitag, 13. Mai 2022, 19.30 Uhr
Festhalle Neuhaus/Oste:
Filmabend „Stan & Ollie“ – Filmerlebnisse aus früheren Zeiten zum Schmunzeln und Lachen
Eintritt: frei – mit einer Spendenbox wird um eine freundliche Unterstützung gebeten

Stan & Ollie

Foto: Sammlung Schult

Samstag, 28. Mai 2022, 18.00 Uhr, Gewölbekeller, Deichstraße 23, Neuhaus/Oste: „Knechtschaft unter der Trikolore“ Lesung mit der Autorin Susi Münch ­
­Der Roman um Beke Behrens spielt zur Zeit der napoleonischen Herrschaft in Norddeutschland – und zeigt damit auch Verknüpfungen zu geschichtlichen Hintergründen im nördlichen Osteland.
Eintritt: frei – mit einer Spendenbox wird um eine freundliche Anerkennung gebeten.

Susi Münch

Susi Münch, Foto: © Claus List­­ ­
­
Bilderausstellung Doege/Mühler
­
Die erfolgreiche Ausstellung in der Kulturdiele in Hemmoor im vergangenen Jahr wird nun auch für das mittlere Osteland in Bremervörde vorbereitet.
Sobald Termin und Ausstellungsort feststehen, werden wir euch und Sie darüber informieren.

Thomas Doege

Foto: © Claus List­­

Heinrich Mühler, Oberndorf

“Oberndorf” von Heinrich Mühler­
­
„Deutsche Fährstraße“

Im Rahmen unserer Bemühungen um eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Kommunen und Touristik-Verbänden in Schleswig-Holstein, wird Mitte Juni eine Vorstandsdelegation nach Rendsburg und Osterrönfeld fahren. In den vereinbarten Gesprächen geht es u.a. auch um die noch ausstehende Beschilderung der „Deutschen Fährstraße Bremervörde – Kiel“ in unserem Nachbar-Bundesland.

Störfähre "Else"

Störfähre “Else”, Foto: © Iris Kleinmann
­

­Zu guter Letzt


Die von unserem Vorstandsmitglied Harald Kleinmann vorzüglich betreute und ständig aktualisierte Website www.arbeitsgemeinschaft.osteland.de ist immer einen Besuch wert!
Einfach einmal dort vorbeischauen – es lohnt sich, wenn man über die Aktivitäten der AG Osteland und die Ereignisse und Veranstaltungen im Osteland informiert sein möchte.

Die „Netze“ sind ein Markenzeichen unserer Arbeitsbereiche – das „Goldene Netz“ für die kulturelle Arbeit, das „Grüne“ für die Themen des Natur- und Umweltschutzes, das „Blaue“ für Wassersportler und Wassertouristiker, Sportfischer und Naturschützer sowie das „Silberne“ speziell für alle Themen, die sich um die weit gereiste schwimmende Bevölkerung in der Oste, die Wanderfische, drehen.
Und da gibt es doch viele Menschen, die sich in irgendeiner Form dieses Themas angenommen haben, sei es als Angler, als Mitglied eines Teams für den Fischbesatz, bei der Fischaufzucht usw.
Sie möchten wir herzlich einladen, Ihre Kenntnisse, Ihre Arbeit, Ihre Liebe zu den Fischen – kurz, Ihre Kompetenz und Ihr Engagement in das „Silberne Netz“ der AG Osteland mit einzubringen. Seien Sie uns herzlich willkommen, wir freuen uns auf Sie!
Unsere Kontaktadresse: list[at]ag-osteland.de


Mit herzlichen Grüßen,
euer / Ihr
Claus List

AG Osteland


Seitenanfang  Zurück  Startseite


 



Newsletter-Archiv


   

Neuhaus Alter Hafen