Neues Logo 2021
Komm, mach mit!

Die Arbeitsgemeinschaft Osteland e.V.
Lobby für den einstmals unbekannten Fluss

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Osteland ist mit ihren ca. 650 Mitgliedern die größte ehrenamtlich geführte Gewässergebietskooperation Deutschlands. Seit ihrer Gründung im Schwebefährendorf Osten im Jahre 2004 setzt sie sich für das idyllische, aber strukturschwache mittlere Drittel des Elbe-Weser-Dreiecks ein. Die Mitglieder in der gemeinnützigen Arbeitsgemeinschaft sind sowohl Privatpersonen als auch Institutionen, Unternehmen und ganze Gemeinden. Sie alle eint das Interesse am Erhalt und Schutz der einmaligen Flusslandschaft und an der Bewahrung der Lebensqualität seiner Bewohner.

In den bisher aktiven 15 Jahren der Arbeitsgemeinschaft ist Großes geleistet worden. Nachhaltiger Naturschutz, sanfter Tourismus, die Pflege und Förderung der Kultur im Osteland gehören zu ihren primären Zielen. Die konkreten Projekte unter diesem Dach, in die sich die AG tatkräftig »eingemischt hat«, sind so vielfältig und fast so zahlreich wie ihre Mitglieder.

Die AG Osteland hat seit der Gründung diverse touristische Initiativen auf den Weg gebracht. Mit den Rettungsbestrebungen der Schwebefähre Osten-Hemmoor und der daraus entstandenen Deutschen Fährstraße fing alles an. Die Fährstraße ist um den Oste-Radweg und die Niedersächsische Milchstraße Nord gewachsen und eine der beliebtesten touristischen Routen Norddeutschlands.

Das kulturelle Engagement der AG Osteland zeigt sich u.a. in den zahlreichen Lesungen des Literatur- und Tourismusprojekts Krimiland Kehdingen-Oste, den Veranstaltungen des Osteland-Salons und den inzwischen 15 eigenen Buchveröffentlichungen der Arbeitsgemeinschaft. Aber Kultur ensteht auch immer dort, wo sich rührige Gemeinschaft findet. Insofern versteht sich die AG Osteland auch als Magnet für immer wieder neues Kulturschaffen in der Region.

Die Arbeitsgemeinschaft setzt sich seit Jahren für die Wiederansiedlung bedrohter Wanderfischarten wie Lachs und Stör in der Oste ein. Zum nachhaltigen Naturschutz gehört auch das Beziehen einer eindeutigen Position gegen die neue Elbvertiefung, die auch starke negative Folgen auf die Oste haben wird.

Starke Vernetzungen und transparente Information bilden die Basis für den Erfolg der Vereinsarbeit. Um die Gemeinschaft der Aktiven zu stärken, wird alljährlich der »Tag der Oste« ausgerichtet, an dem in sieben Kategorien der mit insgesamt 3.500 Euro dotierte Kulturpreis »Goldener Hecht« verliehen wird.

Die Arbeitsgemeinschaft Osteland e.V. wird sich weiterhin für die Belange der Region stark machen. Komm, mach mit!

*************

Aktuelle Beiträge finden Sie in der Rubrik Netze, Schwebefähren und in unserer Facebook-Gruppe.


Seitenanfang  Zurück  Startseite



Do. 28.09.2023 - Fr. 27.09.2024
Hagener Wochenmarkt
jeden Donnerstag Vormittag
große Auswahl an Obst und Gemüse, Backwaren, Käse, Fisch, Fleisch, Geflügel, Kleidung, Blumen und Pflanzen sowie Imbisswagen.
Wochenmarkt Hagen
Amtsdamm neben TEDI, 27628 Hagen

Sa. 04.11.2023 - Mo. 01.04.2024
„LIEBE ODER LAST?! Baustelle Denkmal“
Wanderausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz im Historischen Museum Bremerhaven
Lieben wir unsere Denkmäler genug oder empfinden wir sie zu sehr als Belastung? Wie nehmen wir den Denkmalschutz wahr und was wissen wir eigentlich wirklich darüber?
Historisches Museum Bremerhaven
An der Geeste, 27570 Bremerhaven

Di. 07.11.2023 - Di. 30.04.2024
MoorIZ Ahlenmoor
Vom Torfwerk zum MoorInformationsZentrum
MoorInformationsZentrum
Am Hohen Kopf 3, 21776 Wanna

Sa. 18.11.2023 - Mo. 01.04.2024
„Lebenskunst - Die Thieles in ihrer Zeit“
Galerieausstellung zum Kulturkleinod Thieles Garten
Besondere Einblicke in das bezaubernde Lebenswerk dreier Außenseiter der lokalen Kunstszene Bremerhavens
Historisches Museum Bremerhaven
An der Geeste, 27570 Bremerhaven

Do. 23.11.2023 - Mo. 01.04.2024
festgemacht - Wolfgang Tuttlies-Kolberg
Maritime Details aus der Hafenwelt, abseits von Kreuzfahrtschiffen und Containerriesen
Arbeitnehmerkammer Bremen
Barkhausenstraße 16, 27568 Bremerhaven

Di. 02.01.2024 - Di. 31.12.2024
Fahrten mit dem HafenBus
Eine Reise in die Überseehäfen mit dem HafenBus
Eine der bedeutendsten Hafenstädte Europas hautnah erleben. Im Doppelstockbus durch die Überseehäfen und nebenbei Stadtrundfahrt entlang der Havenwelten Bremerhaven.
Schaufenster Fischereihafen
Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven

Do. 04.01.2024 - Do. 02.01.2025
Wochenmarkt Loxstedt
jeden Donnerstag Vormittag
in der Zeit von 08.00 - 12.00 Uhr
Wochenmarkt Loxstedt
Parkstrasse, 27612 Loxstedt

Sa. 06.01.2024 - Mi. 28.02.2024
Amsel, Drossel, Fink & Star
Und was gibt es noch?
Fotoausstellung von Walter Zehm
Natureum Niederelbe
Neuenhof 6-8, 21730 Balje

Sa. 03.02.2024 - Do. 29.02.2024
Ausstellung: Auf der Flucht - Frauen und Migration
Kantor-Helmke-Haus
Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg (Wümme)

Mo. 05.02.2024 - Fr. 01.03.2024
Klima-Ausstellung „Jeder Bissen zählt!“
Jeder Bissen zählt! – Klimawandel macht Hunger "
Wie können wir uns gesund und klimafreundlich ernähren? Der Klimawandel betrifft alle Menschen, Tiere, Pflanzen und Naturräume
Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstraße 15, 27568 Bremerhaven
Neuhaus Dinner In White